Artesia

Die Artesia-Quelle entspringt in 60 Meter Tiefe im Naturpark Steinwald. Die Artesia-Quelle ist eine Tiefenquelle von hoher Reife, frei von Schadstoffen und wird freifließend abgefüllt. Ihr Mineralgehalt liegt bei 203,72 mg/l und zählt zu den Akratopegen. Das Rohwasser hat einen Eisengehalt von 1,2 mg/l und wird mit dem sogenannten Belüftungsverfahren enteisent.

www.artesia.de

Chemische Zusammensetzung

Natrium 17,2 mg/l
Kalium 2,3 mg/l
Magnesium 8,4 mg/l
Calcium 31,0 mg/l
Sulfation (im Rohwasser) 17,7 mg/l
Eisen (im Rohwasser)  
Elektrische Leitfähigkeit (25°C) 310 μS/cm
Hydrogencarbonat 131 mg/l
Chloridion 17,9
pH-Wert (still) 7,19
Nitrat  
Fluorid 0,94
Jodid < * 0,001