Lauretana

Lauretana entspringt im über 4600 Meter hohen Monte Rosa Massiv und gilt als das „leichteste Wasser Europas“, weil es mit 13,9 mg/l den geringsten Mineralgehalt aufweist. Das Lauretana-Wasser wird frei-fließend, unbehandelt und ungefiltert abgefüllt. Der Nitratwert liegt mit 1,4 mg/l unter dem empfohlenen Richtwert von 2 mg/l. Aufgrund des geringen Mineralgehaltes fallen auch die bioelektronischen Energiewerte sehr positiv aus.

www.lauretana.de

Chemische Zusammensetzung

Natrium 1,10 mg/l
Kalium 0,33 mg/l
Magnesium 0,30 mg/l
Calcium 1,00 mg/l
Sulfation (im Rohwasser) 1,40 mg/l
Elektrische Leitfähigkeit (25°C) >60.000 μS/cm
Kieselsäure 5,80 mg/l
Hydrogencarbonation 3,60 mg/l
Chloridion 0,42 mg/l
Sauerstoffgehalt 8,5 mg/l
pH-Wert (still) 6,5
Nitration 1,90
Fluorid nicht nachweisbar